Zusammen leben – einander verstehen

Dies ist eine Archivseite der 11. SchulKinoWochen Hessen 2017!
 
Einander verstehen – Filme ‚ohne Worte’

Sprache hindert oft daran, einander zu verstehen. Getreu dem Sprichwort „ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ funktionieren die hier ausgewählten Filme ohne Sprache und erzählen stattdessen ihre Geschichten mit Hilfe von Bildern, Musik, Mimik und Gestik. Dieses wortlose Wahrnehmen schafft ein gemeinsames Verstehen unabhängig von Muttersprache und Sprachkenntnissen.


Shaun das Schaf - der Film

 

Shaun das Schaf
FSK o.A. | empfohlen ab 5 | FBW-Prädikat „besonders wertvoll“
Großbritannien, Frankreich 2015 | 85 Min.  Regie: Mark Burton, Richard Starzack | Animationsfilm

 

Menino_Mundo_19

 

Der Junge und die Welt
FSK o.A. | empfohlen ab 8
Brasilien 2013 | 82 Min. | Regie: Alê Abreu Animationsfilm

 


Zusammen leben

‚Anders‘ wird ausgegrenzt. Aber was macht jemanden zum Außenseiter und was ist eigentlich ‚normal‘? Sind Herkunft, Verhalten oder körperliche Fähigkeiten Gründe dafür, ausgegrenzt zu werden? Die Filme thematisieren Probleme und Vorurteile der Andersartigkeit und regen zur Reflexion darüber an, welche Chancen sich für das Zusammenleben eröffnen, wenn wir die Vielfalt der Menschen annehmen.


auf-augenhoehe_pic_10_web

 

Auf Augenhöhe
FSK 6 | empf. ab 8
D 2016 | 99 Min. | R: Joachim Dollhopf, Evi Goldbrunner | Kinderfilm

 

"Die Blindgänger" BRD 2003/2004 Ricarda Ramünke, ?, Maria Rother (v.l.n.r.)

 

Blindgänger
FSK o.A. | empf. ab 10
D 2004 | 88 Min. | R: Bernd Sahling | Coming-of-Age, Tragikomödie

 

kopfueber_pic_08_web

 

Kopfüber
FSK 6 | empf. ab 10
D 2012 | 93 Min. | R: Bernd Sahling | Drama

 

 

 

Im Weltraum gibt es keine Gefühle
FSK 6 | empf. ab 12
S 2010 | 90 Min. | R: Andreas Öhmann | Coming-of-Age, Komödie

 

 

 

Gayby Baby
FSK o.A. | empf. ab 12 → OmU
AU 2015 | 85 Min. | R: Maya Newell  Dokumentarfilm

 

Vielen Dank für Nichts-2

 

Vielen Dank für Nichts
FSK 6 | empf. ab 12
D, CH 2013 | 95 Min. | R: Stefan Hillebrand, Oliver Paulus | Tragikomödie

 

ein-tick-anders-07_web

 

Ein Tick anders
FSK 6 | empf. ab 13
D 2011 | 85 Min. | R: Andi Rogenhagen    Komödie, Jugendfilm

 

NEBEL IM AUGUST

 

Nebel im August
FSK 12 | empf. ab 15
D, A 2016 | 126 Min. | R: Kai Wessel  Literaturverfilmung, Drama

 


   button_inklusion_web       

 
Dieser Button kennzeichnet alle Filme
zum Themenschwerpunkt Zusammen leben – einander verstehen
bei den Filmbeschreibungen.


Der Kinobesuch soll auch für hör- oder sehbeeinträchtigte Menschen selbstverständlich sein. Die beiden Apps GRETA und STARKS machen für ausgewählte Filme Audiodeskriptionen und Untertitel mit dem eigenen Smartphone leicht zugänglich. Weitere Informationen finden Sie unter www.gretaundstarks.de.
Filme, für die GRETA & STARKS Audiodeskriptionen und Untertitel anbietet, sind mit
gekennzeichnet.

Bei folgenden Filmen aus unserem Programm können die Apps genutzt werden:

Mullewapp – Eine schöne Schweinerei | Findet Dorie | Heidi | Burg Schreckenstein | Ente Gut! Mädchen allein zu Haus | Rico, Oskar und die Tieferschatten | Rico, Oskar und das Herzgebreche | Rico, Oskar und der Diebstahlstein | Sing | Das kalte Herz | Tschick | Welcome to Norway | Das Tagebuch der Anne Frank | Mustang | El Olivo – Der Olivenbaum | Nebel im August | Vor der Morgenröte | Frantz

Bitte achten Sie im Programm auf die Kennzeichnung button_greta_starks.