LIVE ON AIR: Das Ausbildungsradio

Dies ist eine Archivseite der 6. SchulKinoWochen Hessen 2012!

Als Reporter unterwegs, als Moderator am Mikrophon oder als Redakteur eine Sendung planen: Das geht beim Ausbildungsradio anlässlich der SchulKinoWochen Hessen. Zwei Wochen lang machen Jugendliche ihr eigenes Radio – live auf einer UKW-Frequenz für Frankfurt.

 

 

Mitmachen kann jeder, der Lust auf Radio hat! Alles was man dafür können muss, wird vorher in Workshops der Hörfunkschule Frankfurt erlernt: Interviews führen, O-Töne am Computer schneiden oder Beiträge produzieren. Zusätzlich informiert der Workshop „Die Filmkritik im Radio“ darüber, wie Filme während des Ausbildungsradios authentisch, spannend und kritisch vorgestellt werden.

Ziel des Ausbildungsradios ist es, junge Menschen auf einen Job in den Medien vorzubereiten, ihnen das radiojournalistische Handwerk beizubringen und so die Medienkompetenz zu fördern.

 

WETTBEWERB: Der Filmklassiker im Radio

Kino und Radio – eine vielversprechende Kombination: Wir laden Schülergruppen (Klassen, AGs, Jugendgruppen) ein, beim Wettbewerb „Der Filmklassiker im Radio“ mitzumachen. Allen, die schon immer ihren Lieblingsfilm nachspielen oder mal als „Geräuschemacher“ arbeiten wollten, bieten wir die Chance, eine Lieblingsszene aus einem selbst gewählten Filmklassiker neu zu vertonen. Die Neuvertonung wird live im Radio übertragen! Die Gewinner laden wir u. a. zur Internationalen Musikmesse nach Frankfurt und ins Radiostudio von „rockfun24“ ein!

 

Alle Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt’s auf www.ausbildungsradio.de oder bei der Hörfunkschule Frankfurt unter 069 92107-223!