bpb Kinoseminare

Dies ist eine Archivseite der 8. SchulKinoWochen Hessen 2014!

Diese Filmvorstellungen bieten die Möglichkeit, mit den SchülerInnen ausgewählte Filme zu sehen und darüber ins Gespräch zu kommen. ReferentInnen führen in Thema und Film ein, geben nach der Vorführung weitere Informationen über den Film und seine Geschichte und moderieren. Dabei werden inhaltliche Fragestellungen ebenso analysiert wie die filmsprachlichen Mittel.

Die Kinoseminare sind eine gemeinsame Veranstaltung von VISION KINO und der Bundeszentrale für politische Bildung im Rahmen der SchulKinoWochen.

 

   

SPUTNIK
FSK o.A. | empfohlen ab 8
Deutschland, Tschechien, Belgien 2013 | 82 Min. | Regie: Markus Dietrich | Kinderfilm

27. März 2014 | 08:30 Uhr | Die Gießener Kinos
28. März 2014 | 08:15 Uhr | Filmtheater Friedrichsdorf-Köppern

 

   

DAS MÄDCHEN WADJDA
FSK o.A. | empfohlen ab 10 | FBW-Prädikat „besonders wertvoll“
Saudi-Arabien, Deutschland 2013 | 93 Min. | Regie: Haifaa Al-Mansour | Drama

26. März 2014 | 09:00 Uhr | Kino Kelkheim

 

   

HANNAH ARENDT
FSK 6 | empfohlen ab 15 | FBW-Prädikat „besonders wertvoll“
Deutschland, Frankreich, Israel 2012 | 113 Min. | Regie: Margarethe von Trotta | Drama

28. März 2014 | 10:30 Uhr | Filmtheater Friedrichsdorf-Köppern