dok you – Kurzfilmprogramm

Dies ist eine Archivseite der 8. SchulKinoWochen Hessen 2014!

Die Filme von dok you liefern persönliche Einblicke in vertraute oder fremde Lebenswelten, setzen sich mit der Alltagswelt, den Gedanken und Gefühlen von Kindern und Jugendlichen auseinander und sprechen altersgemäß relevante Themen an. Die Filmemacher sind eingeladen und werden das Programm begleiten.

empfohlen ab 12

26. März 2014 | 09:00 Uhr | Bluebox Portstraße Oberursel

 

   

HERR RÜCKER 

Deutschland 2009 | Regie: Anna Wahle

14 Min.

 

 

Nico Rücker ist kein normaler 14-Jähriger. Während seine Mitschüler vor dem Computer sitzen, geht der Außenseiter lieber dem Hausmeister zur Hand: Er repariert Computer, streicht Wände und macht abends als letzter das Licht in der Schule aus. Dabei freundet er sich mit dem Schulleiter und dem Hausmeister an. Bei seinen Mitschülern kommt das allerdings nicht so gut an.

 

 

   

2x KLÜGER

Deutschland 2010 | Regie: Piet Eekman 

18 Min.

 

 

Serge und Filip haben es nicht immer leicht. Mit ihren elf Jahren werden sie öfter von den größeren Jungs provoziert. Der kleine Filip hat keine Wahl als davonzulaufen. Sein Freund Serge ist zwar groß und stark, aber er will seiner Mutter keinen Ärger machen. Der Ratschlag der Erwachsenen „Der Klügere gibt nach“ hilft nicht wirklich. Zum Glück gibt es den Fußball und natürlich ihre Freundschaft.

 

 

   

TO BE A B-GIRL

Deutschland 2013 | Regie: Yasmin Angel

21 Min.

 

 

Jilou hat schon mit 13 ihre ersten Breakdance-Battle bestritten. Jetzt ist sie mit dem Abi fertig und überlegt, was sie studieren soll. Das selbstbewusste Mädchen nimmt uns mit zum Training und zu Battles, auf denen sie nicht selten die einzige Frau ist.